Castello e fortificazioni

Die Kaiserburg

Die Geschichte

Das Castello dell'Imperatore (die Kaiserburg) ist das bedeutendste Zeugnis in Nord- und Mittelitalien der architektonischen Schule, die sich um die faszinierende Persönlichkeit Friedrich II entfaltete (1194-1250), dem Kaiser des Heiligen Römischen Reiches aus der Dynastie der Hohenstaufen.

Man geht davon aus, dass das Gebäude während der Jahre 1242-1248 auf einer Erhebung errichtet wurde. Der Architekt Riccardo da Lentini, der bereits durch die Realisierung einiger Schlösser auf Sizilien bekannt war, arbeitete beim Bau mit Friedrich von Antiiochien zusammen, dem Sohn Friedrich II.

Die Struktur

Die Struktur ist auf vier quadratischen Haupttürmen errichtet, deren Spitzen die Himmelsrichtungen anzeigen. Der Tod Friedrichs II und der Niedergang der kaiserlichen Politik in der Toskana verhinderten die Fertigstellung des Burginneren. Erst in späterer Zeit wurde die Burg an die verschiedenen Erfordernisse angepasst und genutzt (Kaserne und als Militärgefängnis).
In den 30er Jahren des 20. Jahrhunderts wurde die Burg zum Teil restauriert.
Die Materialverwendung (Alberese Kalkstein in Farben, die von weiß bis grau reichen und Serpentin der Prateser Art) ist ein bewusster Bezug zur typischen toskanischen Zweifarbigkeit der romanisch-gotischen Bauwerke, die auch bei kirchlichen Gebäuden verwendet wurde. Eine Öffnung nach Osten verband das Castello über einen erhöhten Gang (Cassero) mit der Verteidigungsmauer der Porta Fiorentina. Eine Wendeltreppe in Alberese Kalkstein führt zu den Gängen, von denen man eine wunderbare Sicht auf die Umgebung Richtung Florenz und Montalbano hat.
Seit 1975 ist die Kaiserburg dem Publikum zugänglich und verschiedene öffentliche Veranstaltungen finden in dem großen Innenhof statt.

Veduta di Prato
Castello dell'Imperatore, ingresso principale
Castello dell'Imperatore, porta laterale
Castello dell'Imperatore (interno)

Adresse und Kontakt

Piazza Santa Maria in Castello
- 59100
Prato
Telefon: 0574 38207
ÖffnungszeitenVon Montag bis Sonntag von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr, am Dienstag geschlossen.
Caricamento Google Maps.......attendere

Data ultima revisione dei contenuti della pagina: marted 17 marzo 2020

- Inizio della pagina -
Il progetto Prato Arte e storia è sviluppato con il CMS ISWEB® di Internet Soluzioni Srl www.internetsoluzioni.it