Personaggi importanti

Leonetto Tintori

Leonetto Tintori (Prato 1908-2000) war ein vielseitiger Künstler und Restaurator internationalen Rufes.
Als Künstler hat er sich den verschiedensten expressiven Techniken gewidmet, von der Malerei (Öl, Tempera, Fresken, Pastell, usw.) zur Skulptur (Keramik, Bonze, Holz, Gips, Wachs, usw.) von Mosaik bis Stuckmarmor.

Als Restaurator hat er einige der wichtigsten Restaurierungsarbeiten im gesamten ´900 geleitet, vor allem Wandmalerei (Giotto, Piero della Francesca, Masaccio, usw.). Er hat auch im Ausland gearbeitet, in den Maya-Tempeln in Mexiko, in den Pyramiden von Ägypten, in Indien, Korea, usw.

Zusammen mit seiner Frau Elena Berruti, auch Malerin, hat er die "Werkstätte für Fresken von Vaianella" gegründet, wo die antiken Techniken der Wandmalerei gelehrt werden, und hat sie anschließend and die Gemeinde gespendet, wie auch sein Haus und seine umfangreiche Sammlung von antiken und modernen Kunstwerken.

Er und seine Frau sind in einer großen Arche Noah im Park vor dem Haus begraben.

Leonetto Tintori "Arca di Noè"

Data ultima revisione dei contenuti della pagina: luned 16 marzo 2020

- Inizio della pagina -
Il progetto Prato Arte e storia è sviluppato con il CMS ISWEB® di Internet Soluzioni Srl www.internetsoluzioni.it