salta la barra Po-Net » Kunst und Geschichte » Stadtrundgänge » Kirchen » Santa Maria Maddalena ai Malsani
Po-Net

Chiese

Kirche Santa Maria Maddalena ai Malsani

Die Kirche war ursprünglich mit dem Krankenhaus Spedale degli Infetti, auch Leprosarium San Iacopo al Ponte Petrino, verbunden. Im Laufe des 12. Jhd. breitete sich die Lepra-Krankheit, die womöglich von den aus dem Heiligen Land heimkehrenden Pilgern importiert worden war, in der gesamten Provinz - und im italienischen Gebiet - aus, was den Bau von Lazaretten außerhalb der Stadtmauern nötig machte, wo Leprakranke interniert und isoliert wurden.

Die ursprünglich aus dem 13. Jhd. stammende Kirche gilt als eines der bedeutendsten romanischen Denkmäler der Gegend um Prato. Das bezeugen noch heute viele Elemente sowohl außen als auch im Inneren: Die Giebelfassade mit Alberese-Gesteinsblöcken, das zweibogige Fenster auf einer Linie mit dem Portal und aus einem einzigen monolithischen Block, die kleine Säule aus grünem Marmor, und nicht zuletzt die Archivolte mit dem charakteristischen zweifarbigen Prateser Muster.

Das Innere besteht aus einem einzigen Schiff. Der besondere Fußboden aus Cocciopesto (Putzmischung, auch Opus signinum) wurde bei Renovierungsarbeiten 1970 entdeckt. Die Decke an der Fassadenrückwand zeigt steinerne Elemente eines einstigen Kreuzrippengewölbes, das im Apsisbereich noch intakt ist und vielleicht bei Umbauten im 13. Jhd. entworfen wurde. Im restlichen Schiff befindet sich eine Deckenkonstruktion mit Holzbindern.

Interessant sind die Reste der monochromen Rundbilder an der Decke, die auf das Jahr 1220 zurückgehen und hochmittelalterliche Figuren wie die Evangelistensymbole zeigen (Adler für Johannes, Stier für Lukas, Löwe für Markus).

Weitere Fresken gehen auf das Jahr 1414 zurück und stammen von Pietro di Miniato, der hier wohl mit seinem jüngeren Bruder Antonio am Werk war: Verkündigung, zwei hl. Frauen, segnender Christus zwischen dem hl. Stefan und dem hl. Johannes dem Täufer.

Der kleine Glockengiebel aus Backstein stammt aus dem späten 15. Jhd.

Chiesa di Santa Maria Maddalena ai Malsani (esterno)

Adresse und Kontakt

Via Firenze
, 159
- 59100
Prato
Sito web dettaglio orariohttp://www.diocesiprato.it/
Öffnungszeiten7:30 - 12:00 und 16:00 - 19:00, die Öffnungszeiten können variieren, wenn Gottesdienste gehalten werden; es ist ratsam, sich telefonisch nach den Öffnungszeiten zu erkundigen.
Die Uhrzeiten der Hl. Messen sind auf der Homepage der Diocesi di Prato veröffentlicht; während der Funktionen kann die Kirche nicht besichtigt werden.
Caricamento Google Maps.......attendere

Data ultima revisione dei contenuti della pagina: marted 17 marzo 2020

- Inizio della pagina -
Il progetto Prato Arte e storia è sviluppato con il CMS ISWEB® di Internet Soluzioni Srl www.internetsoluzioni.it